Heilpädagogik Niederösterreich

AUSSCHREIBUNG: Innovationspreis für Inklusion 2022 (Bitte nach unten scrollen!)

Innovationspreis für Inklusion 2022

Friendship and Participation

Freund:innen finden − Teilhabe erleben

Die Heilpädagogik NÖ vergibt erstmalig den Innovationspreis für herausragende Leistungen im Fokus von Inklusion im Kindes- und Jugendalter. Gesucht sind Projekte rund um das Thema Friendship and Participation, die in Niederösterreich umgesetzt werden.

Hier geht´s zur vollständigen Ausschreibung…

…und hier zur Online-Einreichung


24. Internationaler Heilpädagogischen Kongress 27. – 28. Mai 2022

Rückblick: Aus Anlass des Kongresses gab es in Baden ein „Public Viewing“, an dem Delegierte der Österreichischen Heilpädagogischen Gesellschaft und Vertreter*innen der IGhB (Internationale Gesellschaft heilpädagogischer Berufs- und Fachverbände) teilnahmen. Dieses Kennenlernen und gemeinsame Arbeiten an aktuellen Thematiken bildete den Höhepunkt und formalen Abschluss der Aufnahme Österreichs in die Internationale Heilpädagogische Gesellschaft.

Die niederösterreichische Obfrau Maria Handl-Stelzhammer und die Geschäftsführerin der IGhB Doris Albert

Gemeinsame Arbeitssitzung von HGÖ und IGhB

Arbeit mit Ausblick

Public Viewing des Heilpädagogischen Kongresses

Vertreter*innen Österreichs, Deutschlands, der Niederlande, der Schweiz, Ungarns und der Slowakei


Online-Tagung: Beziehungsweise… sicher gebunden in und durch das Leben

13.5.2022, 14:00-18:00

Für Eltern und Personen aus dem psychosozialen Arbeitsfeld sowie für alle Interessierten

Anmeldung über die KPH

 | „Ich schaff´s“|

Ein lösungsorientierter Ansatz im Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen

Termin: Donnerstag 2. Juni

Ort: Hermann Gmeiner Schule, Gaadnerstraße 36c, 2371 Hinterbrühl

Referentin: Mag. Barbara Wallner

 Mehr dazu hier…


Schriftgröße ändern
Kontrast Modus